Baumpflege mit Seilklettertechnik

Der professionelle Einsatz von Seilklettertechnik ermöglicht uns, jeden Baum an jedem Standort fachgerecht zu behandeln. Der seilgesicherte Aufstieg in den Baum erfolgt vom Boden aus. So können Bäume mit hohem Kronenansatz sicher erklettert werden. 

Um einen günstigen Arbeitsseilwinkel zu erzielen, wird der Sicherungspunkt möglichst hoch in der Krone gewählt. Von diesem Punkt aus werden alle Kronenbereiche gesichert erklettert. 

Durch den Einsatz von Handsägen im Pflegebereich geht diese Technik konform mit den Anforderungen zur Arbeitssicherheit durch die Berufsgenossenschaften.

gruenwuchs baumklettern

Vorteile der Seilklettertechnik:

  • Standort- und geländeunabhängig einsetzbar
  • Keine Verdichtung der Baumscheibe durch Befahren
  • Guter Zugang zum Kronenzentrum (auch bei sehr dichten Kronen)
  • Der Einsatz von Handsägen garantiert eine saubere Schnittführung.

Wir versuchen bei jedem Baum zunächst erhaltende Maßnahmen durchzuführen.
Zur ZTV-Baumpflege (Zusätzl. Techn. Vertragsbedingungen-Baumpflege) gehören Maßnahmen die dem Wohl des Baumes und der Verkehrssicherheit dienen!

Ist ein Baum durch Vorschädigung oder wegen Baummaßnahmen nicht zu erhalten, empfehlen und führen wir lieber eine Fällung durch, anstatt den Baum durch zu starke Einkürzungen zur Dauerbaustelle zu machen. Fällung und Nachpflanzung spart an dieser Stelle dem Baumeigentümer viel Geld!

Grünwuchs

Ristle 10

D-82401 Rottenbuch

 

Tel:  +49 (0)8867 9127 422

Fax: +49 (0)8867 9127 433

mob.:  +49 (0)151 50602024 

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.